0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

"Ein Haus für viele Sommer", besprochen von Helke Stadelmeier

Dieses Buch ist eine Sammlung wunderschöner leichter Geschichten über Axel Hackes “Cantina” - einem alten Häuschen in einem kleinen Dorf auf Elba. Er freundet sich mit Beppe, Riccardo und den anderen aus dem Dorf an, singt mit ihnen “Ein Bett im Kornfeld” und lernt das typisch italienische “farniente” und steht staunend dabei, wenn Ennio immer wieder - aber wie? - seinen Cinquecento zum Laufen kriegt und kämpft mit der italienischen Sprache.

Warum sollen wir ein Buch mit Urlaubsanekdoten lesen? Weil es eben Axel Hackes Anekdoten sind, der einfach so unglaublich charmant, liebevoll und witzig erzählen kann. Beim Lesen steigt einem der leichte Meeresgeruch in die Nase und die wohlige Atmosphäre nimmt uns geradezu in den Arm. Ein unglaublich wohltuendes Buch.

24,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Kategorie: Belletristik

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.